Archiv des Autors:

Anmeldung der Hausbesuche abgeschlossen

Die Chlauszunft Wädenswil freut sich, dass wir in den kommenden Tagen viele Besuche bei Familien, Anlässen, Geschäften und Firmen machen dürfen und die Kindergärten der Primarschule Wädenswil unser Chlaushüüsli rege genutzt haben.

Wir wünschen allen eine frohe Adventszeit und wer weiss, vielleicht erklingt das Glöcklein vom Samichlaus bald in eurer Strasse und die schweren Schritte bewegen sich zu eurer Haustür.

Euer Samichlaus und Schmutzli

Dieser Beitrag wurde am von unter Allgemein veröffentlicht.

„Dä Chlaus im Quartier“

Samichlaus und Schmutzli im Quartier

Die Chlauszunft Wädenswil musste auf Grund der Corona-Situation den traditionellen Chlauseinzug im 2021 absagen. Als Alternative zogen die Samichläuse und Schmutzlis durch neun ausgewählte Quartiere von Wädenswil.

Bei leichtem Schneefall liess der Samichlaus sein Glöcklein erklingen und leuchtete mit seiner Laterne für den Schmutzli und sich den Weg durch die Quartiere. Die Kinder erwarteten die beiden freudig und trugen ihre Versli und Lieder vor. Dieses Jahr verteilte die Chlauszunft keine Säckli, sondern beglückten die Kinder, die Eltern und Passanten mit feinen Biberli.

Die Mitglieder der Chlauszunft freuen sich auf die bevorstehenden Chlausbesuche und wünschen allen Kindern und Erwachsenen eine schöne Adventszeit.

Dieser Beitrag wurde am von unter Allgemein veröffentlicht.

Anmeldung Hausbesuche

Kurz und knapp

Während dem 3. bis 6. Dezember 2021 werden wir in Wädenswil, Au, Richterswil, Samstagern und auf Wunsch auch in Schönenberg und Hütten unsere Hausbesuche durchführen.

Weiterlesen
Dieser Beitrag wurde am von unter Allgemein veröffentlicht.

VOM HIMMEL FALLED D’FLÖCKLI

Vom Himmel falled d’Flöckli
Wie Fäderli lis-lis
Em Samichlaus sis Hüüsli
Und Tännli sind scho wiiss
Vo jedem Chind im Dörfli
Weiss er alles, ganz genau
Und mängisch mues er süffzge
Dänn süffzged s’Eseli au

Dieser Beitrag wurde am von unter Chlausversli veröffentlicht.

UMS SAMICHLAUSHÜÜSLI

Ums Samichlaushüüsli 
liit schuehtüüf der Schnee. 
Viel hungrigi Tierli 
händ es Liechtli drin gseh. 

Sie chömet scho z’düüsle 
bi Tag und bi Nacht, 
Mir händ dene Tierli 
es Chrüpfli zwägg gmacht. 

Die Häsli, die Rehli – 
sie wüssets gar guet, 
dass mir zwei sie gärn händ 
und das tuet ne guet. 

Sie lueget eus früntli 
und zuetraulich a. 
Mir sind ja für alle 
zwei güetige Maane. 

Ich striichle min Bart 
und brummle froh dri: 
„Gottlob, mir händ z’Ässe, 
chömed ihr jede Tag verbii!“ 

Dieser Beitrag wurde am von unter Chlausversli veröffentlicht.

SAMICHLÄUSLI NIGGI NÄGGI

Samichläusli Niggi Näggi
Het en Bart wie euse Ätti
Het en Sack voll Züg und Plunder
Öpfel, Nuss und Chestene drunder
Het es Eseli vor sim Chare
Tuet s’Land uf und Abe fahre
Bringt de Meitlene schöni Sache
Und tuet d’Buebe z’folge mache
Samichläusli Niggi Näggi
Het en Bart wie euse Ätti

Dieser Beitrag wurde am von unter Chlausversli veröffentlicht.

SAMICHLAUS WO CHUNSCH DU HER?

Samichlaus wo chunsch Du her?
Siebehundert Stund wyt her
Samichlaus, isch Dis Säckli schwer?
Siebehundert Pfund isch s schwer
Samichlaus machs weidli leer,
Dänn isch dis Säckli nüme schwer.

Dieser Beitrag wurde am von unter Chlausversli veröffentlicht.

SAMI NIGGI, NÄGGI

Sami Niggi, Näggi
Hinder em Ofe steck ii
Wänn d’mer öppis gisch
So chumm ich an Tisch
Gisch mer aber nüt
So chumm ich au nöd hüt.

Dieser Beitrag wurde am von unter Chlausversli veröffentlicht.

SÄG MUETI, WIE LANG GAHTS ÄCHT NO?

Säg Mueti, wie lang gahts ächt no?
Bis de Samichlaus tuet cho?
Säg Mueti, cha mer d’Uhr nöd zwinge
Dass Zeiger schnäller umespringe?
Säg Mueti, cha mer Zyt nöd b’schiesse
Und am Kaländer viel Zättel abe risse?
Säg Mueti, meinsch er tüeg dra dänke
De Samichlaus, mir öppis z’schänke?

Dieser Beitrag wurde am von unter Chlausversli veröffentlicht.